Aktuell
Home / Islamische Fragen

Islamische Fragen

Das Opfern steht in keiner Beziehung zum Fasten der neun Tage von Dhû Al-Hiddscha

► Frage: Eine Frau möchte ein Opfertier schlachten, ist aber nicht in der Lage, die ersten zehn Tage von Dhû Al-Hiddscha zu fasten. Aus Gründen, die Frauen betreffen, kann sie nur die letzten drei Tage fasten. Darf sie trotzdem ein Opfertier schlachten, obwohl sie die zehn Tage nicht vollständig fastet? ► Antwort: Der Lobpreis ist Allâhs! Möge Allâh Seinen Gesandten …

Weiterlesen

Gilt das Verbot, Haare und Fingernägel zu schneiden, sowohl für den Schlachtenden als auch für den, der mit dem Schlachten beauftragt wurde?

► Frage: Ich bin nicht verheiratet, stehe aber nicht mehr unter der Versorgung meines Vaters, da ich in einem anderen Land arbeite. Ich möchte für mich und meine Familie – also meinen Vater, meine Mutter und meine Schwester – ein Opfertier schlachten. Dies soll in meinem Heimatland geschehen, mein Vater würde also von meinem eigenen Geld, das er für mich …

Weiterlesen

Darf derjenige, der ein Opfertier schlachten will, in den ersten zehn Tagen von Dhul-Hiddscha seiner Frau beiwohnen?

► Frage: Wozu ist derjenige, der ein Opfertier schlachten will, verpflichtet? Darf er seiner Frau beiwohnen? Wenn er in den ersten zehn Tagen außerehelichen Geschlechtsverkehr begeht, wird sein Opfertier dann angenommen? ► Antwort: Der Lobpreis ist Allâhs! Möge Allâh Seinen Gesandten in Ehren halten und ihm Wohlergehen schenken! Und nun zur Frage: Wer ein Opfertier schlachten will, darf weder seine …

Weiterlesen

Es ist nicht obligatorisch, ein Opfer in drei Teile zu teilen

► Frage: Muss ein Opfernder die Innereien seines Opfertieres, wie Leber, Herz, Lungen und Eingeweide, in drei Teile teilen? Oder steht es ihm zu, diese für sich zu behalten? ► Antwort: Der Lobpreis ist Allâhs! Möge Allâh Seinen Gesandten in Ehren halten und ihm Wohlergehen schenken! Und nun zur Frage: Man ist lediglich dazu verpflichtet, einen Teil des Opfertiers als …

Weiterlesen

Darf man einen Schafbock, der nur einen Hoden hat, als Opfer schlachten?

► Frage: Darf man einen Schafbock als Opfer schlachten, dessen zweiter Hoden sehr schwach entwickelt ist? ► Antwort: Der Lobpreis ist Allâhs! Möge Allâh Seinen Gesandten in Ehren halten und ihm Wohlergehen schenken! Und nun zur Frage: Die meisten Rechtsgelehrten sind der Meinung, dass es gestattet ist, einen Schafbock als Opfer zu schlachten, dessen Hoden funktionslos oder sogar entfernt sind. …

Weiterlesen